Impressum und Datenschutzerklärung

Mathematik-Zentrum Wetzlar e.V.
Turmstr. 20

35578 Wetzlar

Tel.: 06441-445330

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vetretungsberechtigter Vorstand:

Friedel Fiedler

Dr. Wolfgang Nickel

 

Eingetragen beim Amtsgericht Wetzlar unter VR 4357


 

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website sowie Ihre Rechte.


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung sowie Ihr Ansprechpartner ist:
Mathematik-Zentrum Wetzlar e.V.
Friedel Fiedler
Turmstr. 20
35578 Wetzlar
Telefon: 0 64 41 -445330
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO.

Bei jedem Ihrer Zugriffe auf diese Webseiten werden Daten über diesen Vorgang auf dem Server gespeichert.
Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: IP-Adresse Ihres Rechners bzw. Internet-Service-Providers, von dem aus der Zugriff erfolgt, URL, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, verwendeter Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, besuchte Webseite(n) und etwaige Dateidownloads. Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung dieses Internet-Angebots im Hinblick auf Inhalt und Sicherheit gespeichert und genutzt und nicht auf Sie zurückführbar.

Sofern Sie über das Internet, beispielsweise per E-Mail oder Anmeldeformular mit uns in Verbindung treten, speichern wir Ihre hierbei übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.) elektronisch. Diese Daten werden nur für die von Ihnen beabsichtigten Zwecke (z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung) verarbeitet oder genutzt und gelöscht, sobald der Zweck erledigt ist.

Ihre Rechte
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 GS-DVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 GS-DVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Diese Rechte können Sie schriftlich oder per E-Mail bei dem oben genannten Verantwortlichen geltend machen. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder per E-Mail an den oben genannten Verantwortlichen gesandt werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Falls ein Verstoß gegen das Datenschutzrecht vorliegt, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist in Hessen der
Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!